Menu

Real Estate und die Freude am Eigentum


über mich

Real Estate und die Freude am Eigentum

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog zum Thema Immobilien. Hier möchte ich über Immobilien und vieles mehr berichten. Sei es nun Eigentumswohnungen, das Einfamilienhaus, die Villa mit Pool oder große Mietshäuser. All diese Objekte fallen ja unter diesen Begriff. Und mit all diesen Objekten kann man Geld verdienen. Oder es zumindest sinnvoll anlegen, um Miete zu sparen. Ich denke dies ist ein spannender Blog. Kommt gerne mit und lest meine Berichte und meine Erfahrungen, die ich mit eigenem Immobilien und dem Eigentum daran gemacht habe. Ihr werdet sicher Spass am Lesen haben. Und der Blog soll Eure Fantasie beflügeln, was alles möglich ist im Leben.

Archiv

Schlagwörter

Sich für die Preisverhandlungen beim Immobilie verkaufen rüsten

Unterschiedlichste Gründe können dafür sorgen, dass eine Immobilie veräußert werden soll. Ist ein solches Vorhaben geplant, gilt es, sich bestmöglich darauf vorzubereiten. Natürlich sollte darauf geachtet werden, dass möglichst viele Informationen weitergegeben werden können, jedoch gilt es sich beim Immobilie verkaufen insbesondere auf die damit verbundenen Preisverhandlungen vorzubereiten. Wer diesbezüglich seine Hausaufgaben nicht gemacht hat, wird am Ende einen geringeren Verkaufspreis erzielen.

Immobilie verkaufen – die Vorbereitung macht einen erheblichen Unterschied

Wer die eigene Immobilie verkaufen möchte, sollte sich im Vorfeld bestmöglich vorbereiten. Diesbezüglich ist nun jedoch nicht eine Schulung bzw. ein Coaching in Verhandlungstechniken angesprochen, denn es gilt zunächst die Unterlagen zur Immobilie zusammenzustellen. Es sollte ein Auszug aus dem Grundbuch und ein genauer Lageplan vorhanden sein, denn hiermit lässt sich beispielsweise die genaue Grundstücksgröße nachweisen. Ebenfalls ratsam ist es, wenn Nachweise zur Wartung der technischen Ausstattung vorgelegt werden können, denn auf diese Art und Weise lässt sich unter anderem verlässlich eine Aussage zum technischen Zustand der Heizung treffen.

Zu den Unterlagen gezählt werden kann ebenfalls eine durchgeführte Preisermittlung. Wird beispielsweise im Vorfeld ein Makler beauftragt, so kann eine Wertermittlung durchgeführt werden. Der daraus entstehende Nachweis hilft nicht nur dabei, einen Verkaufspreis festzulegen, denn hiermit kann der Wert einer Immobilie gegenüber einem Interessenten zudem glaubhaft aufgezeigt werden.

Die Immobilie vorbereiten

Die Preisverhandlungen beim Erwerb einer Immobilie beginnen in der Regel erst nach einer Besichtigung des Objekts. Die dabei gesammelten Eindrücke haben daher sehr großen Einfluss darauf, ob der erhoffte Verkaufspreis erzielt oder sogar übertroffen werden kann. Um den bestmöglichen Eindruck beim Interessenten hinterlassen zu können, gilt es die zum Verkauf stehende Immobilie vorzubereiten. Dies kann das Mähen des Rasens im Außenbereich oder aber beispielsweise das Durchführen kleiner optischer Reparaturen sein, denn hierdurch wird das Gesamtbild der Immobilie deutlich runder und ansprechender.

Sollte das angebotene Objekt mit Mobiliar und Dekoration ausgestattet sein, so sollte dies einerseits sauber und in Ordnung sein, jedoch zudem aufeinander abgestimmt wirken. Eine stimmige Optik kann im weiteren Verlauf durchaus einen kleinen Aufpreis garantieren.

Verhandeln will gelernt sein

Wird selbst über den Verkauf einer Immobilie verhandelt, so sollte sich auf diese Preisverhandlungen natürlich vorbereitet werden. Der Immobilienmakler kann diesbezüglich Tipps geben, wie beispielsweise das Objekt bestmöglich angepriesen werden kann. Es gilt jedoch ebenfalls darauf zu achten, nicht nervös oder hektisch zu agieren, denn viele Interessenten können dies als Schwäche deuten und somit in der Folge den Preis für die jeweilige Immobilie drücken wollen.

Eine Immobilie verkaufen zu wollen bringt speziell in Sachen Vorarbeit durchaus einige Anforderungen mit sich. Diesen gilt es sich zu stellen, denn eine gute Präsentation sorgt nicht selten dafür, dass der erhoffte Verkaufspreis am Ende tatsächlich erzielt werden kann. Wer auf Nummer sicher gehen möchte kann sich aber auch an eine Firma wie die Allgeier Wohnbau GmbH & Co. KG wenden, die mit dem Verkauf von Immobilien Erfahrung hat.